Die Jugendherbergen – mehr als ein Dach über dem Kopf

Wer engagiert sich am meisten für die Allgemeinheit? Dies wurde jetzt im ersten „GemeinwohlAtlas Deutschland 2015“ der Universität St. Gallen ermittelt. Von 127 Unternehmen und Organisationen kamen Die Jugendherbergen auf einen großartigen 8. Platz mehr Infos »

Das ist eine tolle Bestätigung unserer Arbeit und Motivation zugleich, uns weiter dafür einzusetzen, dass Kinder, Jugendliche und Familien nicht zu kurz kommen und mit den Jugendherbergen einen starken Partner an ihrer Seite haben.

Ihr

Jacob Geditz

2 Kommentare zu “Die Jugendherbergen – mehr als ein Dach über dem Kopf”

  1. Bin in Koblenz begeistert gewesen. Leider mit dem Rollator auf dem Nachhauseweg gestürzt. Habe Probleme mit den Bahnhöfen aus- und einsteigen bzw. umsteigen. Trotz DB Freifahrt kann ich wohl nur Koblenz erleben. Dafür wäre ich schon sehr dankbar.

    1. Sehr geehrte Frau Baltes,

      wir freuen uns, dass es Ihnen in Koblenz gefallen hat. Dass Sie mit dem Rollator gestürzt sind tut uns sehr leid.

      Wir hoffen, dass Ihr nächster Aufenthalt „sturzfrei“ verläuft und wir Sie schon bald wieder in unserer Jugendherberge begrüßen dürfen.

      Wir wünschen Ihnen alles Gute.

      Herzliche Grüße

      Jacob Geditz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Kommentar wird von uns geprüft und erscheint erst nach unserer Freigabe.

*