Zwischendurch mal eine Auszeit

Leider wird alles teurer. Tankt man das Auto voll, ist man 80,- € los, die Strompreise klettern ins Unermessliche und und und. Daher ist es wichtiger denn je, dass es bezahlbare Angebote gibt. Nutzen Sie die günstigen Online-Vorzugsangebote für Familien in den nächsten Monaten in unseren Jugendherbergen. So können Sie sich zwischendurch mal mit der Familie, auch spontan, an einem Wochenende eine Auszeit gönnen. Sie müssen nicht weit fahren und es bleibt bezahlbar.

Eine schöne Zeit für Sie und bleiben Sie weiter gesund und munter.

Ihr

Jacob Geditz

8 Kommentare zu “Zwischendurch mal eine Auszeit”

  1. Sehr geehrter Herr Geditz!

    Vielen Dank für die schöne Idee mit der Auszeit. Gerade am letzten Wochenende haben mein Sohn und ich eine solche genossen, nämlich auf dem Halloween-Wochenende in Homburg! Es war wunderschön und wir konnten frisch gestärkt in die neue Woche starten! Solche Programmangebote sind bei uns in Bayern leider noch nicht so stark vertreten, wie bei Ihnen – aber man fährt ja auch mal gerne ins „Ausland“, gell? 🙂 Ich werde Sie und Ihre kostbare Arbeit innerhalb der Jugendherbergen wann immer es möglich ist, weiter empfehlen!

    Einen schönen Tag wünscht Ihnen,
    Bianca Wichmann

    1. Sehr geehrte Frau Wichmann,

      Dankeschön für Ihr schönes Feedback. Das ist lieb. Schön, dass Ihnen und Ihrem Sohn das Halloween-Wochenende in Homburg gefallen hat und dass Sie von Bayern aus angereist sind. Aber die Pfalz und Teile des Saarlandes waren ja früher mal bayerisch. Insofern waren Sie fast in der Heimat.

      Viele Grüße an Ihren Sohn und weiterhin eine schöne Zeit.

      Mit herzlichen Grüßen

      Jacob Geditz

  2. Hallo Herr Geditz,

    auch wir verbringen 3- 4 x im Jahr einige Tage in der Jugendherberge, um uns eine Auszeit zu gönnen. Als alleinerziehende Mama sind diese Tage für uns erschwinglich und wir freuen uns immer wieder auf das tolle Essen… vor allem das sehr gute Frühstücksbuffet!!
    Macht weiter so, damit auch Leute mit wenig Geld ihren Kindern ein wenig Urlaub gönnen können.

    Herzliche Grüße
    Sybille Reuter

    1. Hallo Frau Reuter,

      Dankeschön für Ihr Feedback. Super, dass Sie so oft in den Jugendherbergen unterwegs sind. Dies ist für uns Ansporn, uns auch weiter für Familien und gerade auch für Alleinerziehende einzusetzen.

      Weiterhin eine schöne Zeit in den Jugendherbergen.

      Mit herzlichen Grüßen

      Jacob Geditz

  3. Hallo

    Wir haben uns auch am letzten Wochenende eine schöne Auszeit gegönnt.

    Das Halloween Wochenende in der Eifel (Bollendorf) war wirklich schön!
    Der Luftwechsel hat uns Stadt Menschen auch mal gut getan und das Programm war wirklich schön.

    Gerade für einen Kurzurlaub mit Kind bieten sich solche Events an.
    Über die Preise kann man nicht meckern. Mit Vollpension hat man alle paar Stunden Verpflegung, was mit Kind auch praktisch ist.
    Die Auswahl beim Essen war auch super, ich behaupte mal da ist für Kinder und Erwachsene immer was dabei, was schmeckt.

    Die Preise in der Jugendherberge selbst waren auch wirklich fair. Man bekam günstig Getränke und kleine Snacks.

    Zu den Zimmern gibt es auch nichts negatives zu sagen. Sauber und für einen Kurzurlaub wirklich ok.

    Also uns hat es sehr gut gefallen. Die Angestellten der Jugendherberge Bollendorf waren alle richtig nett, wir haben uns sehr wohl gefühlt und werden da sicher nochmal hinfahren irgendwann.

    Durch das Programm an diesen kleinen Event Urlauben kommt man auch schnell in Kontakt mit anderen Familien. Gerade für eine Familie mit Einzelkind ist das eine schöne Sache, weil das Kind so direkt viele Kinder zum gemeinsamen Spielen hat und man doch auch was zusammen macht, da alle in das Programm mit einbezogen werden.

    Eine tolle Sache!

    Viele Grüße

    Tanja Lietzau

    1. Sehr geehrte Frau Lietzau,

      danke für Ihr sehr schönes Feedback aus Bollendorf. Ich bin heute in Bollendorf und werde es gerne weitergeben. Herzliche Grüsse an die Familie und ein baldiges Wiedersehen in der Jugendherberge.

      Mit herzlichen Grüssen

      Jacob Geditz

  4. Hallo Herr Geditz!
    Vielen dank fur die schönen einladugen.Bei uns ist es nicht so leicht von Brasilien Nach Deutchlad zu fliegen aber es werde schon mal passieren.dan werder wir die jugendherbergen besuche.
    Viele Grüsse

    Viele grüSSE MARLI THIEME

    1. Hallo Frau Thieme,

      das wäre doch wunderbar, wenn Sie mal die Gelegenheit hätten, eine unserer Jugendherbergen zu besuchen. Wenn es klappt melden Sie sich gerne mal.

      Herzliche Grüsse in die Ferne und Grüße an die Familie

      Jacob Geditz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*