Positive Übernachtungsentwicklung durch ständige Modernisierung der Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland

Positive Übernachtungsentwicklung durch ständige Modernisierung

Die Jugendherbergen feiern ihr 70-jähriges Jubiläum

Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland haben sich in 2018 sehr positiv weiterentwickelt.

Es wurden insgesamt 1.029.376 Übernachtungen gezählt. Dies ist ein Rekordzuwachs von 27.557 Übernachtungen gegenüber dem Vorjahr, das entspricht 2,75 %.

Maßgeblich dafür sind die fortschreitenden Investitionen in die Modernisierung der Jugendherbergen, die weitere Verbesserung der Angebote und die Ausrichtung auf die Gäste im Hinblick auf Service und Qualität.

Die Steigerung der Übernachtungszahlen ergibt sich im Wesentlichen aus den Neueröffnungen der Jugendherbergen Tholey (Saarland) und Mayen in 2017 sowie der Neueröffnung der Jugendherberge Wolfstein (Pfalz) und der Erweiterung und Modernisierung der Jugendherberge Trier in 2018.

Der Übernachtungszuwachs spiegelt sich in allen Gästegruppen wider, sowohl bei den Familien wie auch bei den Klassenfahrten und Freizeitgruppen.

In 2019 feiern die Jugendherbergen ihr 70-jähriges Jubiläum. Auch im Jubiläumsjahr erwarten Die Jugendherbergen einen weiteren deutlichen Anstieg der Übernachtungszahlen, so Jacob Geditz, Vorstandsvorsitzender der Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland.

Zurzeit entsteht bis April 2019 in Pirmasens im denkmalgeschützten, ehemaligen Postamt-Gebäude eine der modernsten und imposantesten Jugendherbergen Deutschlands. Die CityStar-Jugendherberge hat 220 Betten in Zimmern für die 1-, 2-, 3- bis 5-Bettbelegung. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC sowie einem speziellen, kindgerechten Waschbecken ausgestattet. Acht Zimmer verfügen über eine barrierefreie Ausstattung. Für Gruppen stehen zum Lernen, Proben, Tagen und Feste feiern 10 Aufenthalts- und Veranstaltungsräume sowie ein großer Kongress-Saal für bis zu 190 Personen bereit. Eine großzügige Indoor-Kinderwelt, ein Bistro, eine Café-Bar und ein gemütliches Restaurant mit Frontcooking-Küche und Terrasse runden das Angebot ab.

In der CityStar-Jugendherberge werden laut DJH-Vorstandsvorsitzendem Jacob Geditz jährlich 30.000 Übernachtungen erwartet.

Die Modernisierungsoffensive geht weiter: Noch in 2019 wird mit der Modernisierung und Erweiterung der Jugendherberge Speyer, der Modernisierung der Jugendherberge St. Goar und dem Neubau der Jugendherberge Saarburg begonnen.

Ein Kommentar zu “Positive Übernachtungsentwicklung durch ständige Modernisierung”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*