Online buchen und offline sparen!

Was fällt Ihnen zum Stichwort Urlaub ein? Etwa Erholung und Ruhe, Familienzeit, Freizeitspaß und Abenteuer? Aber vielleicht auch Dinge wie „zu teuer, weite Anreise, großer Organisationsaufwand“. Nicht jeder hat das Geld und die Zeit, mit Kind und Kegel in den Urlaub zu fahren.

Doch wünschen sich viele Familien, einmal dem Alltag zu entfliehen, intensiv und bewusst Zeit mit der Familie zu verbringen und neue Regionen und neue Menschen kennenzulernen. Aber geht das auch mit kleinem Budget? Es geht! Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland bieten vom 15.11.2011 bis 15.03.2012 die günstigen Online-Vorzugspreise, speziell für die kleine Urlaubskasse, an.

Haben Sie bereits das Online-Vorzugsangebot genutzt? Wie gefällt es Ihnen? Ich freue mich auf Ihr Feedback! (Bitte hier eintragen).

Mit den Online-Vorzugspreisen ist ein unvergesslicher Familienurlaub mit kleinem Geldbeutel möglich. Dies gilt auch für die erlebnisreiche Klassenfahrt Ihrer Kinder. Auch hier haben wir das passende Angebot. Ebenso für Veranstaltungen wie z. B. Musikfreizeiten oder Workshops, bei denen die schmale Vereinskasse entlastet wird.

Nutzen Sie unser einmaliges Angebot. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie dazu bald die Möglichkeit haben. So wird Ihr Geldbeutel wirklich geschont!

Mit herzlichen Grüßen

Jacob Geditz

36 Kommentare zu “Online buchen und offline sparen!”

  1. Hallo,

    wir haben das Angebot schon mehrmals mit der Familie genutzt.(5 Personen)Wir können es nur weiter empfehlen.:))die Jugendherbergen haben fast Hotelcharakter.Es fehlt einem an nichts .Macht weiter so!!!

    Viele Grüße

    Anke Even

  2. In den letzten Jahren haben wir in den Zeugnisferien Ende Januar/Anfang Februar das Online-Angebot der Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz/Saarland genutzt. Dabei haben wir mit unseren Kindern, oft im Schnee, schon die folgenden Städte und Gegenden erkundet: JH Altenahr mit Stadtbesichtigung in Bonn, JH Diez, JH Koblenz. Auch im nächsten Jahr wollen wir uns ein schönes Ziel aussuchen, evt. mal Saarbrücken.

  3. Hallo,
    wir haben das Angebot schon einmal angenommen und waren total begeistert. Wenn es nochmal zeitlich passt, gerne wieder. Einen so günstigen kinderfreundlichen Kurzurlaub für so wenig Geld bekommt man nirgendwo sonst, außer bei OMA.
    Grüße

  4. Hallo
    Auch wir, mein Mann und ich und unsere 4 Kinder haben diese Angebote bereits 2 mal in Anspruch genommen. Es war immer total toll und nun haben wir auch für 2012 wieder gebucht. Wir freuen uns schon riesig, zumal wir immer super nett empfangen wurden und es immer ganz unkompliziert war. Zu solchen Vorzugspreisen kann man dann auch mit den Kindern mal einen Kurztripp machen, denn das ist finanziell echt gut zu verkraften. Gerne wieter so. Vielen Dank. Grüße und nur Mut beim Buchen

  5. Auch wir haben das Angebot schon mehrfach genutzt. Einfach spitze! Es hat uns jedes man sehr gut gefallen. Gerade als 6-köpfige Familie ist so doch mal ein Wochenendausflug möglich. Wir werden daher auch in diesem Winter wieder unterwegs sein – möglichst wieder mit einer befreundeten Familie.

    Somit dürfte man den Tipp eigentlich gar nicht weiter geben, denn auch so sind die schönsten JH meist sehr schnell ausgebucht. 😉 😉

  6. Ich finde das Online-Vorzugsangebot super. Meine Familie (2 Erwachsene und 3 Kinder) nutzen ihr Angebot regelmäßig.
    Leider haben einige Jugendherbergen in der Vorweihnachtszeit jetzt alternative Programme aufgelegt, so dass in dieser Zeit das Online-Vorzugsangebot nicht buchbar wird. Das finden wir schade. Unsere Kinder sind aber schon zu groß, dass wir sie mit Basteln in die Jugendherberge locken können.

  7. Wir (Eltern und vier Kinder) finden das Online-Vorzugsangebot einfach nur super! So ist auch mal ein Spontanbesuch bei der Schwester meiner Frau drin. Wir wohnen in Niedersachsen, sie mit Familie in Rheinland-Pfalz. Für uns könnte es dieses Programm ruhig das ganze Jahr über geben. Wer mehrere Kinder durchs Leben zu bringen hat, weiß günstige und dennoch hervoragende Unterkünfte zu schätzen. Danke an die Jugendherbergen, die Verantwortlichen und alle, die sich solche schöne Sachen ausdenken und realisieren.

  8. Wir finden das Online-Vorzugs-Angebot auch Super!
    Mein Mann und ich haben schon des öfteren unser Familientreffen ( inzwischen 8 Erwachsene und 8 Kinder) in verschiedenen Juhes in Rheinland Pfalz abgehalten. Wir waren immer sehr zufrieden und auch die Wünsche bezüglich der Babys wurden berücksichtigt. Wir haben das nächste Treffen im März schon gebucht und freuen uns alle schon darauf.

  9. Wir habe das Angebot auch schon zweimal genutzt und werden es auch wieder tun. Es ist einfach toll und auch für uns mit vier Kindern erschwinglich.
    Wir empfehlen es weiter und machen auch weiter mit

    Grundsätzlich sollte es in den JH mehr besondere Angebote für große Familien geben, da auch eine normale Übernachtung nicht gerade billig ist.

  10. Wir waren im Januar in der Jugendherberge Speyer und waren begeistert! Das ist endlich mal ein Angebot, das auch Familien mit kleinem Geldbeutel den Luxus eines Kurzurlaubs erlaubt. Wir können es nur weiterempfehlen! Auch unseren Kindern hat es gut gefallen. Schade, dass es dieses Angebot nicht in ganz Deutschland gibt.

  11. Wir haben das Angebot schon mehrfach genutzt. War immer ein schönes Erlebnis. Haben immer noch das Abendessen dazu gebucht. Sensationeller Preis für ein Dreigänge-Menü
    Ein Tip für Katja: Schau dich mal in den anderen Landesverbänden um.
    Wir fahren jetzt nach Köln. Die haben ein Angebot 5 für 3. 5 Nächte und nur 3 bezahlen
    Waren so schon in Düsseldorf und Essen (jeweils 3 für 2).
    Aber die JH in Rheinland-Pfalz und Saarland haben uns bis jetzt von der Ausstattung her sehr begeistert. Mehr Hotel, auch im 4-Bett-Zimmer, als die altbekannte JH aus den 70-igern.

  12. Hallo,

    leider ist das Angebot anscheinend KEIN Online-Angebot .

    Ich wollte von 18. bis 20.Nov mit Frau und drei Kindern buchen, wurde aber immer mit einem Standarttext abgewiesen.
    Das passierte so in Prüm, Kaub, Bad Bergzabern, Bad Marienberg…

    Anscheinend sind nur die teureren „Angebote“ buchbar!

    Oder mache ich was falsch?

    mit freundlichen Grüßen
    gernot klein

    1. Sehr geehrter Herr Klein,

      die Jugendherbergen Prüm, Kaub, Bad Bergzabern und Bad Marienberg sind an dem Wochenende 18. bis 20.11. leider schon komplett ausgebucht. Deswegen konnte keine Buchung erfolgen.

      Geben Sie einfach im Online-Buchungstool unter Jugendherberge „alle“ ein und schon sieht man bei dem Wunschdatum alle noch freien Jugendherbergen auf einen Blick. Viel Erfolg beim Buchen!

      Herzliche Grüße
      Jacob Geditz

  13. Ich habe das Angebot auch bereits mehrfach mit meinen 3 Töchtern sowie den 5 Enkelkindern genutzt. Wir waren immer total begeistert und die Enkel fragen immer wieder, wann machen wir die nächste „Mutter Kind Tour“. Wir haben auch diesmal das Angebot angenommen und werden im Februar 2012 schöne Tage in einer Jugendherberge verbringen.

    Wir nutzen immer gerne wieder das Angebot und hoffen, dass wir noch viele Jahre davon profitieren können. Weiter so.

    Liebe Grüße an alle Mitarbeiter der Jugendherbergen.

  14. @gernot klein:
    Es scheinen wirklich nur ein paar Jugendherbergen buchbar zu sein. Das sind: Hermeskeil, Saarburg, Steinsbach, Cochem, Bollendorf, Wolfstein, Idar-Oberstein und Mayen.

    Wir haben im letzten Jahr ein paar Tage in der JH Cochem verbracht (Adventsprogramm), die kann ich Dir wärmstens empfehlen.

    Im Dezember (02. – 04.12.) nehmen wir zum ersten Mal den Online-Vorzugspreis war und gehen in die JH Saarbrücken.

  15. Wir buchen immer online und sind davon begeistert.
    Das ist eine tolle Erfindung.
    Man sieht auch direkt, ob die Jugendherberg zu dem gewünschten Termin frei ist und wenn das mal nicht der Fall sein sollte, dann bekommt man andere freie Jugendherbergen angezeigt.
    Super

    Gruß
    Werner

  16. Guten Tag,
    wie sind schon Jahre Mitglied in dem DJH, leider muß ich feststellen, daß es nicht möglich ist einen freien Termin in den Ferien zu bekommen oder die Möglichkeit besteht noch nicht.
    D.h. ständig ausgebucht oder ein Buchen ist nicht möglich, sodaß wir überlegen ob wir noch Mitglied bleiben sollen oder nicht.

    Wie ist es zu erfahren wann die Termine freigeschaltet werden?

    Daran sollte man arbeiten.

    Hochachtungsvoll
    Norbert Fuchs

    1. Sehr geehrter Herr Fuchs,

      es tut uns leid, dass Sie bisher noch nicht die Möglichkeit hatten einen freien Termin zu buchen.

      In unserem Online-Buchungssystem sind alle Zimmer in den Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland bis 31.12.2013 buchbar – es werden keine Zimmer zurückgehalten. Unsere Jugendherbergen werden von unseren Jugendherbergsgästen sehr gut angenommen, deshalb ist eine frühzeitige Buchung empfehlenswert.

      Gerne sind wir Ihnen auch bei der Buchung Ihres Aufenthaltes behilflich. Mailen Sie uns dazu Ihre Daten und Ihren gewünschten Termin an zentrale@diejugendherbergen.de.

      Herzliche Grüße
      Jacob Geditz

  17. Hallo,
    grundsätzlich handelt es sich um ein tolles Angebot. Dass Buchungen über die Feiertage nicht möglich sind kann ich verstehen, doch leider ist der Zeitraum vom 27. Dezember an auch nicht buchbar. Schade
    MfG
    Brockmann

  18. Hallo,

    wir finden das Online-Vorzugsangebot klasse. Wir haben schon einige schöne Familien-Wochenenden in sehr guten Jugendherbergen verbracht.
    Für Nov./Dez./ Jan., haben wir schon wieder gebucht und freuen uns auf diese Wochenenden. Hoffentlich gibt es dieses Angebot noch recht lange.

    Viele Grüße
    Familie Wagner

  19. Hallo !
    Wir haben das Online-Vorzugsangebot schon oft genutzt und mit Freunden tolle Wochenenden verbracht. Leider klappt es nicht jedes Jahr! Wir hoffen das es dieses Angebot noch recht lange gibt ! Evtl. auch auf andere Bundesländer ausgeweitet !
    Viele Grüße
    Familie Thiel

  20. hallo,
    ja, wir haben es schon wahrgenommen – es ist eine tolles angebot!! .

    allerdings hatten wir bei zwei jugendherbergen totale probleme überhaupt buchen zu können, – aber die jugendherbergsmitarbeiter haben uns dann weitergeholfen. die problme auf ihrer seite waren denen auch bekannat.

    hab noch eine frage:
    gibts dieses online-angebot nur in rheinland-pfalz oder auch z.b. in bremen?
    wir wollten gestern abend ein wochenende buchen, aber wir hatten auf deren homepage wieder ein problem.
    danke vielmals im voraus
    und freundliche grüße
    renate zeugner

    1. Hallo Frau Zeugner,

      Bremen gehört zum Landesverband Unterweser / Ems. Jeder Landesverband in Deutschland hat seine eigenen Aktionen. Die Aktion des Online-Vorzugsangebotes wird nur von uns, den Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland, angeboten.

      Viel Spaß weiterin bei Ihren Jugendherbergsaufenthalten.

      Herzliche Grüße
      Jacob Geditz

  21. Ich freue mich jedes mal auf die Winterwochenenden in den Jugendherbergen. Wir haben auch schon viele Bekannte, die eher skeptisch waren, mitgenommen und von den JH begeistert.

    Eine tolle Sache,
    Familie Moos

  22. Wir waren letztes/dieses Jahr in Speyer, Trier, Saarburg und Mainz. Es hat uns super viel Spaß gemacht und ich freue mich schon darauf wieder buchen zu können, diesmal gehts nach Worms ( für den Anfang). Für Familien ist das eine tolle Sache und für mich als Mutter wirklich mal Gelegenheit auszuspannen, weil es für Kinder in den JH´s immer entspannt ist. Kinder entspannt = Eltern entspannt. Macht weiter so.

  23. Ein ganz tolles Angebot, welches wir auch bereits einmal nutzen konnten. Leider haben wir das Pech, dass unsere Ferien in Norddeutschland normalerweise nicht in diese Zeit fallen. Damit ist es – wegen der nicht unerheblichen Anreise – immer etwas schwierig, einen geeigneten Zeitpunkt zu finden. Vielleicht fahren wir mal zwischen Weihnachten und Neujahr…..
    Macht weiter so, es macht Spaß, in Jugendherbergen zu übernachten!

  24. Wir haben das Online-Angebot schon öfters gebucht und waren immer sehr zufrieden! Unsere Kinder freuen sich jetzt schon auf den nächsten Kurzurlaub, welcher bereits gebucht ist! Dieses Mal haben wir so eine Werbung gemacht, dass wir nicht alleine, sondern mit 2 befreundeten Familien verreisen!
    Für nächstes Jahr haben wir auch schon etwas geplant!
    Wir können Euch nur weiterempfehlen und sagen deshalb: MACHT WEITER SO!!!

  25. Wir finden das Online-Vorzugsangebot toll.

    Zuhaus würden doch die wenigsten die Familien-Qualitätszeit so nutzen.Dabei lernen unsere Kinder auch ihre „Heimat“ besser kennen.

  26. Wir sind richtig begeistert von dem Online-Vorzugsangebot.
    Wir nutzen dieses jetzt schon im dritten Jahr und freuen uns jedes Mal auf diese Saison.
    Mittlerweile haben wir auch unsere Lieblingsjugendherbergen,die wir jedes Jahr besuchen.Unsere Kinder suchen mit aus und planen das Wochenende.
    Wir sehen viel,sind in der Familie zusammen und die Familienkasse ,die ohnehin schon sehr geschröpft wird, weil Familien überall drauf bezahlen,wird hier geschont.
    Weiter so !!!!!
    Schade nur das NRW nicht mitzieht.

  27. Nach einer Woche mit Tochter und zwei Schulfreundinnen in der Jugendherberge Bad Kreuznach, sind wir alle vier noch immer ganz angetan von der Herzlichkeit und der Gastfreundschaft.

    Ein ganz liebes Danke der Leitung Frau Scholz –
    jederzeit hatten Sie ein offenes Ohr und ein Lachen,
    egal wie die herausfordernde Situationen sich gestalteten.
    Es war für mich eine Unterstützung mit drei „pubertierenden Mädels“, die in keinem Hotel geleistet worden wäre – unauffällig, charmant und hilfreich…

    Auch der tolle Einsatz bleibende Eindrücke mit den Aktionen zu setzen, verdient ein besonderes Lob. Es waren ganz besondere Momente die für immer in Erinnerung sind…

    Dem fleissigen und engagierten Team, den Feen in Zimmer und Küchen ebenfalls ein dickes Danke mit Lob. Die Frauen haben es geschafft so auf
    den Punkt genau zu kochen und das oberleckere Essen frisch fertig zuzubereiten, dass ich ganz bewundernd staunte…

    Weiterhin viel Erfolg und viele Gäste in Ihrem Haus, Sie haben es verdient.

    Liebe Grüße,
    E. Hofmann mit T. E. und G. in den Herbstferien

  28. Wir haben zwei sehr schöne Tage in der Jugendherberge Hochspeyer verbracht. Das Haus und die Zimmer waren super sauber, man hat sich richtig wohl gefühlt. Bei dem reichhaltigen Frühstück ist niemand zu kurz gekommen.
    Vielen Dank und weiter so.
    Peter Prönnicke

  29. wir nutzen mit unseren 4 Kinden seit 4 Jahren dieses tolle Angebot: meist immer im Februar oder Anfang März. Alle sind begeistert und freuen sich schon wieder aufs nächste Jahr! am besten kommt bei unseren Kindern – neben dem großen Frühstücksbuffet – die geselligen Abende in den jeweiligen Bistros an, mit den tollen Cocktails, den Chips und dem Billardspielen… Wir waren schon in kleineren Städten sowie auch in größeren – alles bestens und sehr zu empfehlen!! hoffentlich gibts dieses Angebot noch einige Jahre!!!

  30. wenn man an diesem computer geld einwerfen könnte,mit genau dem betrag der stunden und des geldes,und sich nicht mehr tickets holen muss.das wäre schon gut.und beim airhockey könnte die bande ein bisschen runtergemacht merden,dass der puck nicht immer oder manchmal stecken bleibt.sonst ist alles gut hier.

    geschrieben am: 6.1.12 um 8.45 uhr in der jugendherberge in tholey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*