VOR-TOUR der Hoffnung 2019

Großzügige Spende für die VOR-TOUR der Hoffnung

Vom 11.8. bis 13.8.2019 hieß es für zahlreiche Sportler, Politiker und Prominente: „Radeln für den guten Zweck“. Bei der 24. Auflage der VOR-TOUR der Hoffnung wurden wieder fleißig Spenden von örtlichen Vereinen, Institutionen und Unternehmen für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder gesammelt. Die ca. 270 Kilometer lange Benefiz-Radtour verlief in diesem Jahr durch die Großregionen Trier/Luxemburg/Saarland. Beim Start, bei den Zwischenstopps und den Zielankünften werden die Radler von Zuschauern, Spendensammlern und Spendern unter großem Beifall bejubelt.

Den Stopp in Hermeskeil am 12.8. nutzte die Betriebsleiterin der Hunsrück-Jugendherberge Hermeskeil Ines Bohn, um im Namen aller Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland eine Spende von 850 € an die VOR-TOUR der Hoffnung zu übergeben. Gesammelt wurde das Geld bei einer kürzlich durchgeführten Facebook-Aktion auf www.facebook.com/DieJugendherbergen.de.


Mehr Infos zur VOR-TOUR der Hoffnung unter: www.vortour-der-hoffnung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Kommentar wird von uns geprüft und erscheint erst nach unserer Freigabe.

*