Großer Freizeitspaß – kleine Preise

Die FreizeitCARD startete kürzlich in die neue Saison – und damit auch unser beliebtes Angebot „Familien(spar)spaß mit der FreizeitCARD“.

Über 200 Ausflugsziele in Rheinland-Pfalz, Lothringen, Luxemburg, Ostbelgien, in der Wallonie und im Saarland können mit der FreizeitCARD kostenfrei besucht werden. 37 mehr als in der vergangenen Saison! Passend dazu ist die Hoher Westerwald-Jugendherberge Bad Marienberg ab sofort als 37. Jugendherberge mit an Bord und ermöglicht Familien mit dem Angebot „Familien(spar)spaß mit der FreizeitCARD“ einen preisgünstigen Kurzurlaub mit großem Erlebnisfaktor.

Noch drei verlängerte Wochenenden stehen bevor – ideale Gelegenheiten für Ihren persönlichen „Familien(spar)spaß“!

Ihr

Jacob Geditz

5 Kommentare zu “Großer Freizeitspaß – kleine Preise”

  1. Hallo Herr Geditz

    Wir waren vergangenes Wochenende in der JH Prüm.
    Wir wurden sehr von einer sehr netten Dame
    empfangen,die uns alles sehr freundlich und gut erklärt hat.
    Auch alle unsere Fragen konnte sie super beantworten.
    Dann ging es weiter zu unserem Zimmer. Wir waren sechs Frauen
    Und waren total begeistert von dem grossen,hellen,sehr sauberen
    Zimmer. Hier bitte mal ein ganz,ganz grosses Lob an das
    Reinigungspersonal. Auch das Badezimmer war blitzeblank.
    Leider kann man das nicht von jeder Jh sagen. Das Frühstücksbuffet war reichlich und hat sehr appetitlich ausgesehen.
    Ein Minuspunkt muss ich leider doch geben. Wir waren Freitags nach unserer Ankunft im Restaurant,das zur Jugendherberge gehört. Es war sauber,die Einrichtung war klasse. Aber das Essen war leider total misserabel.
    Die Sosse zum Schnitzel war eine Pampe,die Panade war auch nicht gerade lecker. Der Salat war gut. Frisch und gut angemacht.
    Trotzdem haben wir uns in Prüm super wohlgefühlt und werden auch ein zweites Mal wieder kommen.

    Lg Anja Jäde

    1. Sehr geehrte Frau Jäde,

      vielen Dank für Ihr tolles Lob über die Jugendherberge Prüm. Ich freue mich sehr, dass es Ihnen und den anderen Frauen gefallen hat. Wir legen großen Wert darauf, dass sich unsere Gäste wohlfühlen und einen unvergesslichen Aufenthalt bei uns haben.

      Dass Ihnen das Essen im Restaurant nicht so gut geschmeckt hat, ist natürlich nicht in unserem Sinne. Wir werden diesen Punkt noch mal mit der Betriebsleitung besprechen und entsprechende Verbesserungen einleiten. Danke für den Hinweis, nur so können wir uns verbessern.

      Ich freue mich, wenn Sie uns schon bald wieder mal besuchen.

      Alles Gute.

      Herzliche Grüße
      Jacob Geditz

  2. I have just noticed that Bernkastel Hostel is closed. I was planning a trip for later in he year and Bernkastel,has always been one of my favourite hostels, it is probably the one I have stayed in most. I hope something can be done to save this special hostel!

    I’m sure you can understand this, but I’ll try to write it German too!

    Ich habe bemerkt, das bernkastel DJH geschlossen ist. Ich planne einen Tour fuer spaeter im Jahre und Bernkastel wird immer mein lieblings Ziel, wo ich am meistens geblieben habe. Hoefentlich kann diese besonders Jugendherberg gerettet werden.

    1. Sehr geehrte Frau Glover,

      vielen Dank für Ihren Beitrag. Es ist richtig, dass die Jugendherberge bis auf unbestimmte Zeit geschlossen bleibt. Nicht unweit von Bernkastel-Kues ist die Jugendherberge Traben-Trarbach gelegen. Auch eine sehr schöne Jugendherberge mit einer guten Lage.

      Ich hoffe, wir können Sie auch mit einem Aufenthalt in einer unser anderen Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland begeistern.

      Wenn Sie Informationen zu den einzelnen Jugendherbergen benötigen, wenden Sie sich jederzeit gerne an uns.

      Herzliche Grüße
      Jacob Geditz

      1. Hallo Herr Gediitz,
        Traben-Trarbach ist Schoen, und ich mache noch ein Besuch in diesem Gebiet, aber Bernkastel hat so shoen einen Blich auf die Mosel!
        Heraldic he Gruesse
        Judith Glover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*