Die Familienferien-Sommeraktion 2020

Beim kostenlosen Familienurlaub die Alltagssorgen vergessen

Auch in diesem Jahr erhalten rheinland-pfälzische Familien mit wenig Einkommen finanzielle Unterstützung für einen gemeinsamen Urlaub. Bei der Pressekonferenz zur „Familienferien-Sommeraktion“ am 14. Juli in der topmodernen CityStar-Jugendherberge Pirmasens stellte die rheinland-pfälzische Familienministerin Anne Spiegel das großartige Kooperationsprojekt der Presse vor.

 

In den diesjährigen Sommerferien werden kinderreiche Familien und Alleinerziehende mit geringem Einkommen zu einer kostenlosen und unbeschwerten Urlaubswoche in eine Jugendherberge oder Familienferienstätte eingeladen. Die Familienferien-Sommeraktion ist ein Gemeinschaftsprojekt des rheinland-pfälzischen Familienministeriums, der Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland, der Familienferienstätten, der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege Rheinland-Pfalz und der Lotto-Stiftung Rheinland-Pfalz. DB Regio stellt zudem den Familien ein Rheinland-Pfalz-Ticket kostenlos zur Verfügung.

 

Laut Ministerin Spiegel sei gerade dieses Jahr, in dem Familien die große Last der Corona-Einschränkungen bewältigen mussten und müssen, ein gemeinsamer Urlaub besonders wichtig. Sie bedankte sich bei allen Beteiligten für ihr großes Engagement und ihr Herzblut bei der nunmehr 17. Familienferien-Sommeraktion.

"In den Jugendherbergen erleben die Familien Gemeinschaft - angefangen beim Essen bis hin zu erlebnisreichen Aktivitäten.", so DJH-Präsident Peter Schuler.
„In den Jugendherbergen erleben die Familien Gemeinschaft – angefangen beim Essen bis hin zu erlebnisreichen Aktivitäten“, so DJH-Präsident Peter Schuler.

„Wir öffnen unsere Häuser – die Jugendherbergen sind bereit für Familien, die gemeinsam einen sorgenfreien und sicheren Urlaub verbringen möchten!“, betonte DJH-Präsident Peter Schuler. Er wünschte den Familien frohe und erlebnisreiche Tage. Die Jugendherbergen bieten neben kostenloser Unterkunft und Verpflegung auch ein besonderes Programm, das für Unterhaltung, Erlebnisse und Entspannung sorgt. Damit werden den Familien nicht nur ein paar freie Tage ermöglicht, sondern auch neue Erfahrungen in den Beziehungen miteinander und einen Austausch mit anderen Familien. Zudem gibt es verschiedene Bildungsangebote.

Familienministerin Anne Spiegel verteilte Geschenke an die Kinder
Familienministerin Anne Spiegel verteilte Geschenke an die Kinder

Im Anschluss an die Pressekonferenz gab es Geschenke für die Kinder, die zurzeit mit ihren Familien in der Jugendherberge Pirmasens Urlaub machen. Ein Familienfest mit leckerem Grillbüfett und einer Zauberin, die für die Kids tolle Luftballontiere bastelte, rundete den besonderen Tag ab.

Für leuchtende Kinderaugen sorgte die Zauberin, die für die Kids tolle Luftballontiere bastelte
Für leuchtende Kinderaugen sorgte die Zauberin, die für die Kids tolle Luftballontiere bastelte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Kommentar wird von uns geprüft und erscheint erst nach unserer Freigabe.

*